Referenzen

Visual Bridges ist seit 2001 im Geschäft – und da waren wir Gründer schon erfahrene TV-Macher. Unser vielfältiges Schaffen im TV und in angrenzenden Bereichen der Medien-Branche komplett aufzuführen, würde den Rahmen dieser Seite sprengen. Wir beschränken uns deshalb auf einige wenige Beispiele, die uns aussagekräftig erscheinen.

Serien

Vor allem Serien profitieren von unserer Ideen-Vielfalt und unserer Fähigkeit 'das Rad immer wieder neu zu erfinden'.

  • Kopfball (ARD)

    Kopfball (ARD)

    Wir haben Kopfball ein völlig neues Gesicht verpasst und dafür ein junges Reporter-Team gecastet. Mit ihm sind wir mehr als 500 mal losgezogen, um Antworten auf Zuschauerfragen zu finden. Und die Reporter waren bereit, alles dafür zu tun - bis hin zum halsbrecherischen Selbstversuch.

    Mediathek
  • Quarks & Co (WDR)

    Quarks & Co (WDR)

    In der wöchentlichen Wissenschaftssendung des WDR - moderiert von Ranga Yogeshwar - haben wir einen Grossteil unseres Handwerks gelernt - und mehr als 200 Beiträge realisiert.

    Mediathek
  • 1, 2 oder 3 (ZDF)

    1, 2 oder 3 (ZDF)

    Für den Evergreen des ZDF-Kinderfernsehens haben wir Moderator Elton in so manch knifflige Situation gebracht: vom Laufen über glühende Kohlen, über das Rapunzel-artige Erklettern eines Burgturmes bis hin zum Blitzeinschlag.

    Mediathek

Dokumentationen und Reportagen

In Reportagen begleiten wir Wissenschaftler auf spannende Expeditionen und fangen dabei mit der Kamera packende Momente ein. Unsere Dokumentationen fokussieren komplexe Themen. Wir forschen nach Gründen und Hintergründen und stellen Zusammenhänge dar.

  • Der Wettlauf um das menschliche Erbgut (ZDF)

    Der Wettlauf um das menschliche Erbgut (ZDF)

    Die Entschlüsselung der etwa 3 Milliarden Buchstaben der menschlichen Erbsubstanz war ein bahnbrechender Erfolg. Aber was passiert nun mit den wertvollen Informationen?

  • Spurensuche in Peru (WDR)

    Spurensuche in Peru (WDR)

    Die Nasca-Linien - geheimnisvolle Zeichnungen in der Atacama-Wüste. Wissenschaftler enträtseln ihre Bedeutung und entdecken dabei die Überreste ihrer Erschaffer.

  • Schatzsucher vor Florida (WDR)

    Schatzsucher vor Florida (WDR)

    Goldmünzen aus dem 16. Jahrhundert, Wert: 100.000 US-Dollar pro Stück. Das ist der Antrieb für Schatzsucher, die vor der Küste Floridas nach der kostenbaren Ladung gesunkener spanischer Schiffe tauchen.

Kurzfilme

Unsere Kurzfilme bilden auf unterhaltsame Art und Weise – in crossmedialen Lexika, in Lehrangeboten für Schüler oder auf den Webseiten von Forschungsanstalten und Bundesministerien (Max-Planck-Gesellschaft, Fraunhofer-Gesellschaft, Bundesministerium für Bildung und Forschung)

  • Länderlexikon (Brockhaus Verlag)

    Länderlexikon (Brockhaus Verlag)

    120 Kurzfilme ergänzen die Buchbände der crossmedialen Enzyklopädie der Erde auf plastische Art und Weise. Die Filme portraitieren berühmte Sehenswürdigkeiten, einmalige Bauwerke oder fremde Kulturen.

  • Tierlexikon (Brockhaus Verlag)

    Tierlexikon (Brockhaus Verlag)

    160 faszinierende Kurzfilme portraitieren ausgewählte Tierarten. Zusammen mit 8 Buchbänden bilden die Filme eine einmalige crossmediale Tier-Enzyklopädie.

  • Experimentenfilme (Cornelsen Verlag)

    Experimentenfilme (Cornelsen Verlag)

    Mehr als 30 unterhaltsame Kurzfilme präsentieren anschaulich lehrplanrelevante Phänomene und Experimente aus der Biologie, Physik und Chemie - vor allem solche Experimente die für Schüler zu gefährlich oder für Lehrer zu aufwendig sind.